COVID-19 - Gemeinsam gegen Corona-zum Wohl unserer Gesellschaft

Liebe Patientinnen und Patienten, auch in der aktuellen Situation sind wir weiter für Sie da. Ihre Terminvereinbarung hat weiterhin Gültigkeit.
Als eine der größten inhabergeführten Zahnarztpraxen mit eigener Prophylaxeabteilung an zwei Standorten in Essen sind wir uns unserer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung gerade in diesen schwierigen Zeiten bewusst und leisten unseren Beitrag, die Verbreitung des Coronavirus schnellstmöglich einzudämmen.

Was bedeutet das konkret für Sie?

Wir bitten Sie, den Anweisungen der Mitarbeiterinnen für die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln unbedingt zu folgen.

  • Entzerrung Terminbuch – weniger Personen in der Praxis
  • keine Begleitpersonen in der Praxis
  • Jeder Patient muss Hände waschen
  • Halbierung der Stühle im Wartebereich
  • Erhebung einer coronaspezifischen Anamnese und Fiebermessung
  • Abstand wo immer es geht
  • Arbeiten mit Mundschutz und Visier
  • Strenge Organisation der Praxis nach einem System von Standardvorgehensweisen (SOP- standard operating procedures) von der Terminvereinbarung bis zur Behandlung

Unser Praxis-Team ist wie gewohnt für akute zahnmedizinische Notfälle und Routinebehandlungen nach Risikoabwägung erreichbar unter 02054-6004 (Kettwig) und 0201-714477 (Haarzopf)

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns Sie bald wieder in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.
Unseren zahnärztlichen Mitarbeiterinnen sind wir in dieser Situation zu sehr großen Dank verpflichtet. Ihr Engagement ist bemerkenswert.
           
Ihr Praxisteam dres. schumacher + schön-adendorff

 

Zurück